Neues Überweisungsverfahren ab 2014

Bisher war SEPA immer nur ein Begriff, den man – wenn überhaupt – irgendwo auf Rechnungen gesehen, aber nie beachtet hat. Ab dem 01. Februar 2014 wird SEPA aber ein ständiger Begleiter, wenn es darum geht, Geld im Inland oder innerhalb Europas zu überweisen. Single Euro Payments Area ist die ausgeschriebene Form von SEPA und bedeutet genau das, was die Europäische Gesetzgebung mit der Umstellung der Überweisungen bezwecken will – einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. (mehr…)

Welche Drohne ist die nächst passendste für Berliner AR.Drone?

Aus Drohnen kann man eine Wissenschaft machen, das musste ich in den letzten Wochen feststellen. Lest hier meinen Bericht über die Suche nach einer nächst passenden Drohne für mich.

Eigentlich würde ich ja gerne bei der Parrot AR.Drone 2.0 bleiben und ich werde auch bei dieser bleiben, weil sie einem unzählige Möglichkeiten bietet, die man mit anderen unter umständen nicht hat, doch grenzt sie einen in gewissen Bereichen ein. Euch werden auch noch viele tolle Sachen mit und von der AR.Drone erwarten aber Große höhen und weite Entfernungen sind mit der AR.Drone kaum machbar. Zwar kann man vieles verbessern aber für das Geld, welches man für die Verbesserungen reinsteckt,kann man auch gleich was größeres kaufen. Doch was ist das nächst Größere und Bessere für einen Anfänger wie mich in diesem Sport? Da ich mir ein Finanzielles Limit von maximal 2000,00 Euro gesetzt habe inkl. Fernsteuerung und FPV Ausrüstung, habe ich mich auch nur mit jeweiligen Modellen beschäftigt. Es galt aber vorab, folgende Punkte fest zu stellen… (mehr…)

Drohne nimmt Angela Merkel ins Visier

Hiermit distanziere ich mich als Berliner AR.Drone ausdrücklich von solch unüberlegtem Handeln. Unabhängig davon wer da auf der Bühne steht. Über Menschen zu fliegen ist äußerst Riskant. Ich bitte alle Piloten im Sinne des gemeinsamen Hobby’s solche Aktionen zu unterlassen, sofern es nicht entsprechende Sicherheiten wie etwa Fangnetze, Käfige oder ähnlichen dingen gibt.

Neues vom Parrot Messestand von der IFA 2013

Zwei Tagelang war ich für euch auf der IFA in Berlin unterwegs. Es gab viel zu sehen und zu Hören, das beste und Interessanteste habe ich hier für euch zusammen gefasst.

Nach einem Ausgiebigen Besuch beim Webhoster Strato, weil dort unter anderem meine ganzen Webseiten Liegen, konnte ich mich im Anschluss mit ein par möglichen Ortungssystemen für die AR.Drone beschäftigen. Darunter war der GPS BLUtracker und ein weiterer kleiner Bluetooth Chip der gleichen Firma. Beide Systeme scheinen viel versprechend zu sein, wobei das Letztere per Bluetooth geortet werden kann und eine Reichweite von circa 150 Metern hat. Das gleiche Trifft auch auf das System Tile zu, jedoch finde ich dies noch ein bisschen besser, kleiner und Interessanter, da auch mehre Personen gleichzeitig nach dem „Find my Stuff Chip“ suchen können. Quasi kann man die Community beauftragen danach zu Suchen. (mehr…)